• info@emmi-ultrasonic.de
  • Kostenfreie Lieferung ab 50 € Bestellwert in DE
  • +49 (0) 6105 40 67 94

Die neuste Generation der elektrischen Zahnbürste für Hunde: emmi®-pet Ultraschallzahnbürste

Je gründlicher die Zahnpflege beim Tier, desto besser für die Gesundheit. Was sich beim Menschen positiv auf die Zahngesundheit auswirkt, bringt auch für den Vierbeiner Vorteile. Dem Hund mit der elektrischen Zahnbürste die Zähne zu putzen, steht bei Tierhaltern hoch im Kurs. Denn die elektrischen Modelle ermöglichen aufgrund ihrer hohen Schwingungszahl eine weitaus bessere Reinigung, als es die klassische Handzahnbürste vermag. Doch auch die Elektro-Modelle weisen für die tierische Zahnpflege große Unterschiede auf. Mit der emmi®-pet ist nun die erste elektrische Zahnbürste für Hunde verfügbar, die mit moderner Ultraschalltechnologie arbeitet. Reinigungsleistung und Handhabung erfahren mit der neusten Zahnpflege-Generation eine sicht- und spürbare Weiterentwicklung.

Gesunde Hundezähne für einen rundum gesunden Hund

Nach dem Essen heißt es Zähne putzen – beim Menschen wie beim Haustier. Die Zahnpflege, die beim Vorfahren der Haushunde noch ganz natürlich beim Fressen ablief, funktioniert beim Haustier aufgrund seiner anders gelagerten Lebensbedingungen nicht. Bleiben beim Fressen Reste vom Hundefutter zwischen den Zähnen des Tieres hängen, bietet sich Bakterien eine hervorragende Lebensgrundlage. Zusammen mit einzelnen Bestandteilen aus dem Speichel des Hundes bildet sich auf der Zahnoberfläche schon nach kurzer Zeit ein biologischer Film. Zunächst ist dieser Zahnbelag, die sogenannte Plaque, nur ein optischer Makel, der sich bei Ihrem Hund in Form von Verfärbungen bemerkbar macht. Diesen Zahnbelag können Sie noch mit der Zahnbüste einfach wegputzen. Hat sich die Plaque aber im Laufe der Zeit zu Zahnstein verfestigt, bringt auch Zähneputzen keine Erfolge mehr. Mundgeruch, entzündetes Zahnfleisch bis hin zu Parodontitis, die im letzten Stadium im Zahnverlust mündet, können die Folge sein. Gelangen die Bakterien aus der Mundhöhle in die Blutbahn und damit zu anderen Organen, drohen den geliebten Vierbeinern weitere gesundheitliche Schäden.

Eine elektrische Zahnbürste für den Hund und ihre Vorteile

Wenn es um gesunde Zähne beim Hund geht, können Zahnpflege-Sticks und Hundefutter-Zusätze bei Weitem nicht mit der Effektivität einer Zahnbürste mithalten. Doch Bürste ist noch lange nicht Bürste. Für Hunde finden sich am Markt inzwischen viele verschiedene Zahnbürsten, die auf die besonderen Bedürfnisse der Vierbeiner zugeschnitten sind, aber bei Handhabung und Putzleistung große Unterschiede aufweisen. Handzahnbürste und Fingerling, den Sie, um dem Hund die Zähne zu putzen, einfach über einen Finger stülpen, sind die einfachsten Hilfsmittel für die tierische Zahnpflege. Allerdings besteht bei der manuellen Reinigung das Risiko, dass Sie dabei zu viel Druck ausüben. Das ist für den Hund nicht nur äußerst unangenehm, sondern kann die Abneigung des Tieres gegen das Zähneputzen und die Zahnbürste verstärken. Des Weiteren schadet zu viel Druck beim Putzen dem Zahnfleisch, was bei vielen Hunden ohnehin besonders empfindlich ist und dadurch schnell Reizungen und sogar Verletzungen erfahren kann.

Doch inzwischen erfreuen sich elektrische Zahnbürsten für Hunde einer zunehmend großen Beliebtheit. Die Elektro-Modelle reinigen die Zähne gründlicher als die konventionelle Handzahnbürste. Außerdem geht das Zähneputzen an sich mit einer elektrischen Zahnbürste für den Hund einfacher vonstatten und erfordert weniger Mühe, weil die Bürsten den Hauptanteil erledigen.

Die Weiterentwicklung der elektrischen Hunde-Zahnbürste: die emmi®-pet

Noch gründlicher reinigt dem Hund eine elektrische Zahnbürste der neuesten Generation die Zähne, die auf moderner Ultraschalltechnologie basiert. Die emmi®-pet Ultraschallzahnbürste übertrifft die Vorteile herkömmlicher Elektro-Modelle noch einmal und gleicht dabei die Nachteile dieser Bürsten aus.

Wie effizient Ultraschall für die Zahnreinigung ist, stellt die Technologie beim Menschen schon seit Jahren unter Beweis. Mit der emmi®-pet hat die EMAG AG nun eine elektrische Zahnbürste für Hunde und Katzen entwickelt, die dieses Prinzip für die Zahnpflege der Haustiere nutzt. Dabei liegen der Entwicklung neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zugrunde, die der Gesundheit und dem Wohlbefinden Ihrer Vierbeiner zugute kommen.

Die elektrische Zahnbürste für Hunde, die nicht schrubbt

Während es der Motor einer konventionellen elektrischen Zahnbürste für Hunde auf bis zu 20.000 Schwingungen pro Minute bringt, generiert der Piezo-Chip im Bürstenkopf der emmi®-pet 96 Millionen in der Minute. Obendrein kommt durch den Ultraschall ein komplett neues Reinigungsverfahren bei der Zahnpflege von Hunden zum Einsatz. Ob Handzahnbürste oder konventionelles Elektro-Modell: Letztendlich funktionieren beide Zahnbürsten-Arten nach dem gleichen Prinzip und ermöglichen lediglich eine mechanische Reinigung der Hundezähne. Anders die emmi®-pet: Statt die Zähne wie gewohnt zu schrubben, reinigt die innovative Bürste Zähne, Zwischenräume und Zahnfleisch durch implodierende winzig kleine Bläschen, die der Ultraschall erzeugt. Schwer erreichbare Stellen im Hundemaul, die sich mit anderen Modellen gar nicht putzen lassen, befreit die Ultraschallzahnbürste von Futterresten, Zahnbelägen und Plaque. Auf diese Weise beugt sie der Bildung von Zahnstein und daraus resultierenden Zahnerkrankungen sowie Maulgeruch vor.

Gesunde Zähne durch schonende Reinigung mit Ultraschall

So gründlich die emmi®-pet die Zahnreinigung von Ihrem Hund erledigt, so schonend geht sie dabei vorbei. Die innovative Ultraschallzahnbürste funktioniert komplett ohne Bürstenbewegungen – Druck auf das empfindliche Zahnfleisch Ihres Hundes kann dabei nicht ausgeübt werden. Im Gegenteil: Die Mikro-Bläschen, welche die Bürste im Zusammenspiel mit einer speziellen Ultraschall-Zahnpasta entstehen lässt, reinigen das Hundegebiss und Zahnfleisch ausgesprochen schonend. Dabei regt die moderne elektrische Zahnbürste sogar die Durchblutung des Zahnfleisches an. Dadurch kann das Zahnfleisch bei bereits bestehenden Beschwerden schneller abheilen – Ihr Hund und seine Gesundheit werden es Ihnen sicher danken.

Gründlich und doch kinderleicht in der Handhabung

Was die Handhabung angeht, kann die emmi®-pet wie jede elektrische Zahnbürste überzeugen, denn die eigentliche Putzarbeit nimmt Ihnen die Bürste ab. Dafür brauchen Sie Ihrem Hund die Ultraschallzahnbürste lediglich an die Zähne zu halten. Und während der Ultraschall bei Ihrem Liebling Maulgeruch, Zahnfleischentzündungen und weiteren Zahnerkrankungen vorbeugt, können Sie sich ganz dem Vierbeiner widmen und ihm mit Streicheleinheiten und Zuspruch das Zähneputzen erleichtern.

Die elektrische Zahnbürste für die artgerechte Zahnreinigung beim Hund

Neben der effektiven und schonenden Reinigung bietet die emmi®-pet Ultraschallzahnbürste weitere Vorteile für die Zahnpflege Ihres Hundes und gleicht damit die Nachteile aus, die sich bei konventionellen elektrischen Zahnbürsten ergeben. Die Vibrationen herkömmlicher Elektro-Bürsten sind für die Tiere ungewohnt und verschrecken sie mitunter – die Zahnpflege beim Hund wird noch schwieriger als ohnehin schon. Die Pieptöne, die elektrische Zahnbürsten außerdem abgeben, tragen ihr Übriges dazu bei, dass sich die Vierbeiner gegen die Bürsten und das Zähneputzen an sich zur Wehr setzen.

Die emmi®-pet Ultraschallzahnbürste arbeitet dagegen fast bewegungs- und geräuschlos. Dadurch werden Hunde nicht durch Vibrationen und Geräusche wie bei anderen elektrischen Bürsten verschreckt, sondern tolerieren ihren Einsatz besser. Die Zahnreinigung bei Ihrem Tier verläuft ausgesprochen schonend und angenehm. Auf diese Weise trägt die innovative elektrische Zahnbürste zu einer hohen Akzeptanz bei den Tieren bei und ermöglicht eine tiergerechte Zahnreinigung. Die Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz (FTT) in Österreich bescheinigte der emmi®-pet ihren Nutzen als tierschutzgerechtes Produkt.

Das Beste für den geliebten Vierbeiner

Was elektrische Zahnbürsten für Hunde betrifft, setzt die emmi®-pet neue Standards. Tiergesundheit und Tierwohl gehen bei dieser innovativen Entwicklung Hand in Hand. Das ist tierische Zahnpflege der neusten Generation.

Anmelden & 5€ sichern!
Jetzt anmelden
Jetzt Newsletter abonnieren und exklusive Vorteile nutzen!
Die Newsletter-Abmeldung ist jederzeit möglich!
5€
Newsletter